Autor Archiv

Wichtige Anerkennung und Ansporn für Mittelschulverbund

Mittelschulverbund Schwabach Stadt und Land ist bei Schulversuch „StarSV“ dabei

Schwabach/Wendelstein – Aus kleineren Mittelschulverbünden heraus gebildet, hat sich der jetzige Mittelschulverbund „Schwabach Stadt und Land“ mit vier Schulstandorten in Rednitzhembach, Schwabach und Wendelstein in den letzten Jahren erfolgreich zu einem leistungsfähigen Schulverbund entwickelt. Öffentlich anerkannt und honoriert wurde diese Entwicklung mit großem Betreuungsangebot jetzt auch vom Freistaat Bayern: In Landshut wurde der Mittelschulverbund bei einer Arbeitstagung der Stiftung „Bildungspakt Bayern“ vom Freistaat als einer der Teilnehmer am landesweiten Schulversuch „StarSV“ (Starke Schule – starker Verbund) ausgewählt.     

Ein Tag an der Rother Berufsschule

MuBiK für die Klassen 7a, 7bM, 7GT am 20.05.2022

Die 7. Klassen absolvieren jedes Jahr einen Tag an der Berufsschule in Roth, an dem sie – begleitet von diesjährigen aktuellen Schülern, Schülerinnen und Auszubildenden – in drei Berufe hineinschnuppern und dabei auch ihre eventuelle zukünftige Berufsschule, das Gebäude und Teile des Lehrpersonals kennenlernen können. Zwei Jahre allerdings entfiel pandemiebedingt diese berufsorientierende Maßnahme. Die drei 7. Klassen erlebten zusammen mit den Klassenlehrkräften Herrn Neubert und Frau Kellmann einen interessanten und von Herrn Maier (Konrektor der Johannes-Kern-Mittelschule in Schwabach) und Frau Landvoigt (Rektorin der Berufsschule Roth) durchorganisierten und im Vorfeld bis ins Kleinste durchstrukturierten und geplanten Tag, der deswegen auch reibungslos ablaufen konnte.

Gerade rechtzeitig zu Saisonbeginn

Rechtzeitig zur Eröffnung der Freibadsaison im Schwabacher Parkbad erhielten zehn Schüler*innen der Karl-Dehm-Mittelschule ihr erstes Schwimmabzeichen, das ihnen die Fähigkeit bescheinigt, sich auch im tieferen Schwimmerbecken ohne Sorgen aufzuhalten.