Virtueller Rundgang durch unsere Schule

Virtueller Rundgang durch unsere Schule

Ein virtueller Rundgang durch die Schule. Hier siehst Du, wie es an unserer Schule aussieht.

Du kommst im September neu zu uns an die Schule? Wir freuen uns auf Dich!

Du kommst im September neu zu uns an die Schule? Wir freuen uns auf Dich!

Nutze diesen QR-Code  oder den Link für eine kurze Abfrage!

Kontakt zu Frau Bierbaum

Kontakt zu Frau Bierbaum

01590/43 89 187 (Mo. – Fr., 12.00 – 13.00 Uhr)

bierbaum@kds-sc.de

Amtsblatt der Stadt Schwabach

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sie können die heutige öffentliche Bekanntmachung der Stadt Schwabach mit den ab kommenden Freitag, 07.05.2021, geltenden Regelungen insbesondere auch zum Schulbetrieb hier am Ende des Schreibens herunterladen.

Demnach findet ab 07.05.2021 wieder Präsenzunterricht bzw. Wechselunterricht unter den in § 18 der 12. BayIfSMV genannten Voraussetzungen statt.

Die Kinder und Jugendlichen der Jahrgangsstufen, die nun fast durchgehend seit November 2020 im Distanzunterricht verbleiben mussten, können nun endlich bereits am Freitag wieder Ihre Schulen besuchen! Alle Schulleitungen hatten sich in einer gemeinsamen Videokonferenz mit dem Schul- und Sportamt darauf verständigt, dass entsprechend der Regelung in § 18 Abs. 1 Nr. 2 BayIfSMV alle Schulen am Freitag mit dem Unterrichtsbetrieb im Wechsel starten und ein Ausweichen auf den Montag, 10.05.2021 nicht möglich ist. Dieser unmittelbare Beginn am Freitag wird sicherlich auch von Ihnen äußerst positiv aufgenommen.

Bitte beachten Sie aber unbedingt die Nachrichten Ihrer Klassenleitungen über den Schulmanager zur Gruppeneinteilung und zu sonstigen Regelungen.
Ein Teil der Kinder aus der Klasse 7a wird an einem Theaterprojekt nächste Woche teilnehmen, weshalb hier gesonderte Regelungen gelten.

Alle Schüler*innen müssen je nach Inzidenzwert einen Selbsttest entweder zwei oder drei Mal pro Woche durchführen.
Der erste Test erfolgt bereits am Freitag bzw. Montag, je nach Schulstart. Kinder die nicht getestet werden können oder dürfen, müssen zu Hause bleiben und dürfen nicht in die Schule kommen. Hierzu beantragen Sie bitte schriftliche eine Beurlaubung und verständigen die Klassenlehrkraft bitte rechtzeitig.

Jetzt freuen wir uns alle, dass wir uns schon ab Freitag wieder fast alle begegnen dürfen und wieder gemeinsam lernen können.

Ihnen allen ein gutes Ankommen!
Bleiben Sie gesund!
Mit herzlichen Grüßen
Silvia Schorr
Rektorin

Einfach mal Danke sagen

das ist vor allem in diesen herausfordernden Zeiten der ganzen Schulfamilie der Karl-Dehm-Mittelschule ein wichtiges Anliegen. Die Schüler*innen von Frau Stephanie Salberg haben sich hierzu eine Kleinigkeit für ihre Lehrer*innen überlegt. Im Technikunterricht waren in einem Projekt viele kleine Hasen hergestellt worden, die anschließend vor den Osterferien den Lehrkräften und Mitarbeiter*innen der Karl-Dehm-Mittelschule überreicht wurden. Die Herstellung der kleinen Osterhasen erfolgte mit Hilfe der Fließbandtechnik, d. h. es wurden viele verschiedene Arbeitsschritte in einzelnen Stationen geplant, die von den Schülern*innen dann bearbeitet wurden. Zunächst wurden die einzelnen Hasen auf ihre Holzbretter übertragen und dann mit der Laubsäge entsprechend ausgesägt. Nach dem Aussägen erfolgte das Schleifen der Kanten. Der letzte Arbeitsschritt war die Herstellung der Halterung, sowie ein Gruß mit dem QR-Code zu einem kleinen Film. Die im Film festgehaltene Dokumentation der Anfertigung kann sowohl direkt auf der Homepage unter www.karl-dehm-mittelschule.de oder über den abgedruckten QR-Code abgerufen werden.

Um noch mehr über die Schule oder Projekte erfahren zu können, laden wir zudem herzlich zu einem digitalen Informationsabend am Dienstag, den 20.04.2021 um 19.00 Uhr ein. Der Zugangslink dazu wird kurz vorher ebenso auf unserer Homepage veröffentlicht.

Die Karl-Dehm-Mittelschule wünscht allen Eltern und Schüler*innen ein frohes, gesegnetes Osterfest und schöne, erholsame Ferien.

Text und Fotos: Stephanie Salberg / Erik Meier