Qalifizierender Mittelschulabschluss für Externe – Allgemeine Informationsveranstaltung online am 03.02.2021

Liebe Eltern und Schüler*innen aus externen Schulen,

coronabedingt findet die Informationsveranstaltung zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss für Externe in diesem Jahr virtuell am 03.02.2021 statt.

Die Veranstaltung wird mit WEBEX durchgeführt. Wenn man den Link angeklickt hat, ist es nicht erforderlich, die APP zu installieren. Die Teilnahme ist auch im Browserfenster möglich.

Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Man kann sich jedoch bereits ab 18.40 Uhr einwählen, um sicher zu gehen, dass die Verbindung spätestens um 19.00 Uhr steht.

Das Anmeldeformular für die Teilnahme am Qualifizierenden Mittelschulabschluss Ihres Kindes finden Sie als pdf-Anhang, siehe unten.
Die verbindliche Anmeldung muss bis spätestens 23.02.2021 bei der zuständigen Sprengelschule abgegeben werden.

Treten Sie Ihrem Webex-Meeting zum gegebenen Zeitpunkt hier bei.

 

Meeting beitreten

 

Weitere Methoden zum Beitreten:

 

Über den Meeting-Link beitreten

https://staatlichesschulamtroth.my.webex.com/staatlichesschulamtroth.my/j.php?MTID=m3d7ec3587fe4f8e1c0a25dcc4e2ed94f

 

Mit Meeting-Kennnummer beitreten

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 175 926 5395

Meeting-Passwort: 7DRpN3d7HiF (73776337 über Telefon- und Videosysteme) 

 

Hier tippen, um mit Mobilgerät beizutreten (nur für Teilnehmer) 
+44-20-7660-8149,,1759265395#73776337# United Kingdom Toll 
Auf manchen Mobilgeräten müssen die Teilnehmer ein numerisches Meeting-Passwort eingeben. 

Über Telefon beitreten 
+44-20-7660-8149 United Kingdom Toll 
Globale Einwahlnummern 
 
Mit Videosystem, Anwendung oder Skype for Business teilnehmen
Wählen Sie 1759265395@webex.com 
Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.  

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Schorr
Rektorin

Wichtige Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab Montag 11.01.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

zunächst möchte ich Ihnen allen noch ein gesundes neues Jahr wünschen, mit viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.

Wie Sie bereits sicherlich schon aus der Presse erfahren haben, findet für alle Schüler*innen von Montag 11.01. – 29.01.2021 nur Distanzunterricht statt. Das heißt erneut „Lernen von zu Hause“ und ich weiß, dass dies für viele Familien wieder eine große Herausforderung darstellen wird und wir möchten Sie so gut es geht dabei unterstützen. Ich kann Ihnen versichern, dass alle Lehrkräfte ihr Bestes geben werden, um Ihre Kinder beim digitalen Lernen wieder professionell zu unterstützen. Bitte halten Sie Ihre Kinder zur regelmäßigen Teilnahme an allen „TEAMS“-Sitzungen und zur Abgabe der erforderlichen Aufgaben an. Bei Krankheit entschuldigen Sie Ihr Kind bitte wie gewohnt über den Schulmanager.

Wenn Sie oder Ihr Kind Unterstützung in irgendeiner Form benötigen kontaktieren Sie bitte die Klassenleitung.

Eine Notbetreuung in der Schule kann bei dringendem Bedarf angeboten werden. Die nötigen Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem angefügten Schreiben „Merkblatt – Informationen zur Notbetreuung“ und geben dann in der anhängenden Umfrage bitte an, ob Sie eine Notbetreuung benötigen, wenn Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen. Ich bitte Sie, um eine Antwort so schnell wie möglich, damit eine entsprechende Planung und Organisation erfolgen kann.

Weiterhin leite ich Ihnen ein Schreiben aus dem Bayerischen Staatsministerium von Prof. Dr. Michael Piazolo weiter.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf des digitalen Unterrichtsbetriebes Ihres Kindes erhalten Sie zeitnah von den Klassenleitungen.

Ich bedanke mich schon jetzt für die immer vertrauensvolle und verständnisvolle Zusammenarbeit und wünsche mir genauso wie Sie, dass wir bald wieder zu einem „normalen“ Leben zurückkehren können und auch alle Kinder wieder in der Schule begrüßen dürfen.

Bleiben Sie gesund.
Herzliche Grüße

Silvia Schorr
Rektorin