Gerade rechtzeitig zu Saisonbeginn

Rechtzeitig zur Eröffnung der Freibadsaison im Schwabacher Parkbad erhielten zehn Schüler*innen der Karl-Dehm-Mittelschule ihr erstes Schwimmabzeichen, das ihnen die Fähigkeit bescheinigt, sich auch im tieferen Schwimmerbecken ohne Sorgen aufzuhalten.

In zwei Kursen mit je fünf Einheiten erlernten und übten sie die Grundtechniken des Brustschwimmens, das Springen ins tiefe Becken sowie das Heraufholen von Tauchringen aus schultertiefem Wasser. Darüber hinaus setzten sich die Kinder auch mit den Baderegeln auseinander. Durch den ehrenamtlichen Einsatz von Karin Pfeiffer, Beauftrage für die Ausbildung „Schwimmen“ bei der Wasserwacht des Kreisverbandes Südfrankens, sowie der Unterstützung des Schülersprechers der Karl-Dehm-Mittelschule Luc Anastassatos, konnte der Unterricht in kleinen Gruppen durchgeführt werden. Wir freuen uns sehr, dass so in kurzer Zeit hoffentlich alle Kinder mehr Sicherheit im Wasser gewinnen konnten und wir das Risiko für einen Badeunfall minimieren können.

Stolz dürfen sich die Kinder nun als Schwimmer bezeichnen und die Freibadsaison hoffentlich bei viel Sonnenschein genießen.

Text und Bild: Kosmann     

Trackback von deiner Website.