Die neuen Schulsanitäter an der Karl- Dehm- Schule

Am 16.02.2016 war es nun endlich soweit: 16 Schülerinnen und Schüler starteten ihre Ausbildung zum Schulsanitäter. Hierbei werden die Jugendlichen von Mitarbeitern des „Roten Kreuzes“ z.B. in Form eines „Erste- Hilfe- Kurses“ zu „Ersthelfern“ ausgebildet. Am Dienstag lernten die Kinder beispielsweise wie man eine Unfallstelle absichert, jemanden in die „stabile Seitenlage“ bringt oder eine blutende Wunde erstversorgt. Alle Teilnehmer waren mit Feuereifer dabei und konnten auch mit beachtlichen Vorkenntnissen glänzen. Sie alle freuen sich bereits auf die kommenden Veranstaltungen, bei denen es ebenso um weitere Erste- Hilfe- Maßnahmen, wie um die praktische Anwendung z.B. bei Unfällen in der Schule geht.
Stabile Seitenlage
Stabile Seitenlage
Druckverband Anlegen
Druckverband Anlegen
Text/Bilder: Stefan Reinlein

Trackback von deiner Website.