Adventsfreude für die Senioren im Hans-Herbst-Haus des Diakonischen Werks Schwabach

Mit viel Herzblut gestalteten die Kinder der fünften Ganztagesklasse der Karl-Dehm-Mittelschule während der letzten Wochen einen Adventskalender für die Senioren des Hans-Herbst-Hauses in Schwabach.

Unter der Anleitung von Regina Bierbaum (Jugendsozialarbeit an Schulen),Tobias Schenkel (evangelischen Religionslehrkraft) und Sandra Fischer (pädagogische Mitarbeiterin) entstand im Rahmen der wöchentlichen Nachmittags-AG mit dem Schwerpunktthema „soziale Kompetenzen“ , ein wunderschöner bunter Adventskalender mit 24 selbst gebastelten, geschriebenen und gemalten Überraschungen für die Senioren.

Frau Sally Fuchs die Einrichtungsleitung des ev. Alten- und Pflegeheims vom Hans-Herbst-Haus des Diakonischen Werks in Schwabach nahm den Kalender voller Freude in Empfang und bedankte sich herzlich. Wenig später konnte der Kalender unter den staunenden Augen der Bewohner im Hause angebracht werden. Nun erfreut er die Bewohner täglich bis Weihnachten mit kleinen Grüßen der Kinder von der Karl-Dehm-Schule Schwabach.

Geschrieben von: Regina Bierbaum

Informationen zur Corona-Lage an unserer Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 hier einige Informationen zur Corona-Lage an unserer Schule.

Leider hat es uns nun nach langer Zeit auch erwischt.
Die Klasse 9CM und betroffene Schüler*innen und Lehrkräfte aus entsprechenden Klassengruppen befinden sich seit gestern in Quarantäne.

Nach der heutigen Online-Konferenz mit dem Bürgermeister, den Schulleitungen, dem Schulamt und dem Leiter des Gesundheitsamtes müssen nun auf Anordnung der Behörden (Stadt Schwabach und Gesundheitsamt) aufgrund der gestiegenen Inzidenzwerte
die 8. Klassen (außer 8GT) an unserer Schule bereits ab morgen Mittwoch 02.12.2020 in den Wechselunterricht übergehen, um einen Mindestabstand von 1,5 m auch in den Klassenzimmern einzuhalten und um eine mögliche Ansteckungsgefahr zu verringern.

Die Klassenlehrkräfte informieren noch heute Abend die betroffenen Eltern und Schüler*innen.

An der Karl-Dehm-Mittelschule haben wir uns, für diesen Fall, für einen täglichen Wechsel der Gruppen entschieden:

Gruppe 1:       Woche 1: Montag, Mittwoch u. Freitag          Woche 2: Dienstag u. Donnerstag

Gruppe 2:       Woche 1: Dienstag u. Donnerstag                Woche 2: Montag, Mittwoch u. Freitag        

So kann der Unterricht nach Stundenplan fast wie gewohnt stattfinden.

Die Kinder erhalten an den Homeschooling-Tagen genügend Arbeitsmaterialien und Arbeitsaufträge. Diese müssen sie zuverlässig zu Hause bearbeiten.

Bei Krankheit entschuldigen Sie bitte Ihre Kinder auch an den Homeschooling-Tagen über den Schulmanager.

Jetzt bleibt mir nur noch gutes Gelingen und Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit zu wünschen. Wir hoffen sehr, alle anderen Klassen noch lange im Präsenzunterricht hier vor Ort unterrichten zu können.

Bitte treten Sie bei Fragen gerne an uns heran.

Mit freundlichen Grüßen

Silvia Schorr

Rektorin

Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien ist der 18.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wie Sie ja bereits aus den Medien wissen, ist der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien der 18.12.2020.
Im Anhang nun auch das ofiizielle Schreiben aus dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.
Eine Notbetreuung kann in besonderen Fällen (siehe Anhang) für Montag und Dienstag angeboten werden.
Bitte beantworten Sie hierzu die Abfrage über den Schulmanager.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.
Mit freundlichen Grüßen
Silvia Schorr
Rektorin