Virtueller Rundgang durch unsere Schule

Virtueller Rundgang durch unsere Schule

Ein virtueller Rundgang durch die Schule. Hier siehst Du, wie es an unserer Schule aussieht.

Kontakt zu Frau Bierbaum

Kontakt zu Frau Bierbaum

01590/43 89 187 (Mo. – Fr., 12.00 – 13.00 Uhr)

bierbaum@kds-sc.de

„Talente entdecken“ – Vertiefte Berufsorientierung der 7. Klassen am Beruflichen Fortbildungszentrum (bfz) in Nürnberg

In der Woche vom 31. Januar bis 4. Februar nahmen die drei 7. Klassen 7a, 7bM und 7gt mit ihren Klassenlehrkräften Herrn Neubert, Frau Kellmann und Frau Harrer an der vertieften Berufsorientierung teil. Im Beruflichen Fortbildungszentrum in Nürnberg konnten sich die Schüler*innen am Montag und Dienstag für Tätigkeiten aus einem Bereich entscheiden, ebenso am Mittwoch und Donnerstag.

Rund um`s Buch…

… drehten sich einige Aktionen im November und Dezember bei uns an der Karl-Dehm-Mittelschule in Schwabach.

Wanderbuchausstellung Autorenlesungen von Stefanie Baier Autorenlesung: „Ich bin mehr“    
„Schule rund um`s Buch“ vom BLLV    
     
 
Autorenlesung von Monika Martin Autorenlesung von Claudia Frieser Lesung von Tamara Bach 
     
     

Jetzt ist`s wieder rum…

 … ja, die Autorenlesungen sind nun alle vorbei, die Buchausstellung ist wieder abgebaut und weiter gewandert.

Doch ich hoffe, dass der/die ein/e oder andere unter euch vielleicht so ein kleines bisschen Lust auf Lesen bekommen hat, auch wenn wir aufgrund der besonderen Umstände mit desinfizierten Händen und manchmal wegen der Lüftungsphasen schlotternd im Mehrzweckraum sitzen mussten.

In der KDS-Bibliothek ist es warm und sie bleibt auch bei uns, und wenn du dich dort in den Regalen etwas genauer umschaust während der Büchereistunden, findest sicherlich auch du eine spannende Geschichte, die dich in ihren Bann zieht, …

                            … wenn du dich darauf einlässt.

                                                         Liebe Grüße

                                                         S. Gömmel

Die KDS-Bibliothek öffnet ihre Türen…

… und findet dort den Nikolaus ;o)

 

„Seit einem Jahr geplant und immer wieder pandemiebedingt verschoben.“

Welche Veranstaltung kann hiervon kein Liedchen singen?

Auch die Eröffnung unserer KDS-Bibliothek sollte bereits letztes Jahr stattfinden und wurde seitdem mehr oder weniger inoffiziell von einigen – leider nur wenigen – „Bücherwürmern“ genutzt. Auch in diesem Jahr bangten wir bis zum Schluss, ob unsere Aktionen durchgeführt werden können oder nicht.

Doch am Montag, den 06.12.2021, war es endlich soweit.